Danny Trejos Leben wird in  Trejo: Mein Leben aus Verbrechen, Erlösung und Hollywood behandelt , das am 6. Juli von Atria Books veröffentlicht werden soll.

Das Titelbild und die Nachrichten zum Veröffentlichungsdatum erschienen heute zusammen mit der Nachricht, dass das Buch gleichzeitig auf Englisch und Spanisch veröffentlicht wird, als Hörbuch von Simon & Schuster Audio und als bevorstehende Ausgabe für junge Leser. Trejo ist Co-Autor von Trejo mit seinem besten Freund von 20 Jahren, seinem Schauspielkollegen Donal Logue.

“Ein besonderes Dankeschön an Donal Logue, der nicht nur ein unglaublicher Schauspieler, sondern auch ein wunderschöner Schriftsteller ist. Wir waren für alles zusammen, von  Rentierspielen  bis zu  Sons of Anarchy , aber die drei Jahre, die wir mit der Arbeit an diesem Buch verbracht haben, haben uns gebracht näher als je zuvor “, sagte Trejo in einer Erklärung. “Er ist in vielerlei Hinsicht talentiert, aber die Art und Weise, wie er meine Geschichte geschrieben hat, hat sie wirklich zum Leben erweckt.”

Logue ging zu Twitter, um seine Antwort auf die Nachrichtenpause mitzuteilen: “Je mehr ich Danny kenne, desto mehr staune ich.”

Über Trejos Geschichte ist bereits viel bekannt, aber die Memoiren erlauben es ihm, sie in seinen eigenen Worten zu teilen. Er hatte einen felsigen Jungen, der mit 12 Jahren Heroin konsumierte und einige Jahre später im Gefängnis landete. Er war in einigen der berüchtigtsten Institutionen Amerikas tätig, darunter in San Quentin, Folsom und Soledad. Er drehte sein Leben hinter Gittern um und wurde ein Top-Gefängnisboxer in San Quentin, wo er schließlich Drogen und Alkohol trat und nüchtern wurde. Seitdem ist er ein Anwalt für Genesung, da er mehr als 52 Jahre nüchtern geblieben ist.

Der legendäre Schauspieler, der mit 76 Jahren einer der am härtesten arbeitenden Stars Hollywoods bleibt, ist am besten dafür bekannt, ein grobkörniger Actionstar zu sein. Er ist jedoch eine philanthropische Kraft, die seiner LA-Community beim Aufbau eines Mini- lange Zeit etwas zurückgegeben hat Reich, das Unternehmen wie Trejos Kaffee und Donuts und Trejos Tacos umfasst. Zuvor erzählte er seine Geschichte über den Dokumentarfilm Inmate # 1: The Rise of Danny Trejo aus dem Jahr 2019 .

“Danny Trejo ist mehr als ein Schauspieler für die Millionen mexikanischer Amerikaner wie mich, die ihn lieben”, sagt Michelle Herrera Mulligan, leitende Redakteurin bei Atria Books. “Er ist eine Legende. Ein Vorbild. Der erste Chicano-Actionstar. Jemand, den wir immer als Helden behaupten können, der es geschafft hat. Dieses Buch ist eine meiner bisher stolzesten Errungenschaften und zeigt uns den schwierigen Weg, der erforderlich war, um ihn dorthin zu bringen.” in unvergesslichen, literarischen Details. ”

Trejo fügte hinzu, dass seine Hoffnung bei der Veröffentlichung einer Abhandlung darin besteht, dass andere sehen können, dass es egal ist, wo Sie anfangen, sondern wie Sie enden. “Mit 76 Jahren war diese Abhandlung eine Gelegenheit für mich, zum ersten Mal furchtlos ehrlich über die schreckliche Brutalität meiner Erfahrungen in den härtesten Gefängnissen der Welt zu sein, über die Familiengeheimnisse, die Leben auseinandergerissen haben, über meinen persönlichen Hintern, als ich in der Stadt war Loch in Soledad vor einer möglichen Todesstrafe, die Rolle, die Gott bei der Umkehr meines Lebens gespielt hat, meine Schauspielkarriere, die im Alter von 40 Jahren begann, indem er einfach zu einem Set erschien, um einem anderen bedürftigen Süchtigen zu helfen, und wie sich das alles formte die Person, die ich bin. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here