Was ist die Fettleber?

Fettleber ist eine sehr wenig bekannte Erkrankung , die jedoch häufig bei mehreren Patienten auftritt und die sie nicht erkennen. Sie haben normalerweise keine spezifischen Symptome. Sie sagen einfach: „Ich habe tagsüber einen Traum; ein wenig Konzentrationsmangel “usw. Aus diesem Grund wird diesem Thema Fettleber keine große Bedeutung beigemessen, da es asymptomatisch ist. Nur mit Studien in Studien und Leberfunktionstests werden wir erhöhte Enzyme sehen.

Prävention von Lebererkrankungen

Das Wichtigste dabei ist, unabhängig von den Symptomen, die vorhanden oder erkannt werden können, die Prävention. Deshalb ist es immer wichtig, eine vollständige Untersuchung durchzuführen, um den Leberzustand zu erkennen. Es ist ratsam, diese Untersuchungen ab dem Jugendalter durchzuführen , um zu vermeiden, dass Krankheiten wie Cholesterin oder hohe Triglyceride entstehen, die einen hohen Harnsäuregehalt oder andere Faktoren verursachen können, da die Leber offensichtlich die Drüse ist, die alle von uns aufgenommenen Substanzen metabolisiert. Von Essen, Trinken und Medizin geht alles durch die Leber. Im Falle der Fettleberprävention ist es daher sehr wichtig, die Ernährung zu moderieren und sich regelmäßig untersuchen zu lassen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here