Hirninfarkte

Hirninfarkt kann verschiedene Ursachen haben. In den meisten Fällen liegt is an Arteriosklerose.

Was sind Schlaganfälle?

Embolien sind Fragmente eines Blutgerinnsels, das sich in einer Herzkammer speziell im linken Vorhof gebildet hat. In diesem Fall tritt eine Arrhythmie auf, die auch als Vorhofflimmern bezeichnet wird . Vorhofflimmern ist die häufigste Arrhythmie beim Menschen. Dieser löst sich und wandert durch den arteriellen Kreislauf, bis er eine Arterie im Gehirn verstopft und einen Schlaganfall hervorruft.

Wer ist anfällig für Schlaganfälle?

Wer ist anfälliger für sie? Dies ist ein häufiges Problem und die zweite Todesursache in der Weltbevölkerung. Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen kommt es zu einer zerebrovaskulären Erkrankung und diesen Hirninfarkten als Folge einer Embolie. Sie können unter verschiedenen Bedingungen auftreten, beispielsweise bei arterieller Hypertonie, Diabetes mellitus usw.

Das Alter ist ein sehr wichtiger Faktor. Je älter Sie sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen Schlaganfall entwickeln. Es gibt jedoch Fälle bei Kindern oder Jugendlichen.

Hauptursache für Hirninfarkt

Etwas, das Schlaganfälle stark beeinflusst, ist der Lebensstil und die Ernährung der Menschen. Die Hauptursachen für Hirninfarkte sind Sklerose und Atherosklerose. Chronisch degenerative Erkrankungen, die Folgen und Risikofaktoren einer ungesunden Ernährung sind; reich an Fetten und Kohlenhydraten, die die Ablagerung von Fetten in den Arterien begünstigen. Dies führt zu der sogenannten Arteriosklerose-Herzkrankheit, Bedingungen, die durch Angriffe auf Risikofaktoren, dh Lebensstil und Ernährung, verhindert werden können. Es ist wichtig, die notwendigen Schrittezu unternehmen , um diese Art von Schlaganfall zu erleiden.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here